Geschichte PDF Drucken

 

Hier ein kurzer Abriss über die Vereinsgeschichte...

 

Es war im Jahre 1923, der 1. Weltkrieg, welcher viel materielle und menschliche Not hinterlassen hatte, drückte noch allem seinen Stempel auf. Nicht jeder hatte ein Fahrrad. Dies war damals ein so kostbarer Besitz, wie heute ein Auto. Im Gasthaus zum Engel versammelten sich im Frühjahr einige sportbegeisterte Männer, um in Merdingen einen Radsportverein zu gründen. Dem Verein gab man den Namen Radfahrverein Edelweiß Merdingen. Beitrag wurde keiner erhoben. Die Auslagen konnten durch freiwillige Beiträge gedeckt werden. Vereinseigentum waren ein Stempel und ein Stempelkissen.